.bat

Aus Luffi
Wechseln zu: Navigation, Suche
Was ist Luffi?

Kurzbeschreibung

Batch file

ShortDescription

Batch Processing

Beschreibung

Eine bat Datei ist eine Batch Datei, eine sogenannte Stapelverarbeitungsdatei. Die wohl bekannteste bat Datei dürfte wohl die autoexec.bat sein, die seit MS-DOS bis Windows 98 benutzt wurde. Batch Dateien finden vor allem bei sich immer wiederholenden Aufgaben Verwendung. Obwohl sich eine bat Datei wie eine exe verhält (doppelklick startet sie) ist sie eigentlich nur eine Textdatei mit einer anderen Endung. Diese enthält Befehlsskripte, die vom Kommandozeileninterpreter verarbeitet werden. Doppelklickt man eine bat Datei führt das zur Öffnung eines MS-DOS anmutenden Fensters in dem während der Verarbeitung der bat Datei Textausgaben stehen können. Dabei handelt es sich um den Kommandozeileninterpreter. Auch wenn die Möglichkeiten eines Batchskriptes beschränkt sind lassen sich viele alltägliche Aufgaben mit bat Dateien erledigen, vor allem Dateioperationen und Netzwerkaufgaben, aber auch das Herunterfahren des Rechners oder das Ummelden eines Nutzers sind möglich. Zu beachten ist, dass man niemals bat Dateien aus einer unbekannten Quelle einfach ausführen sollte. Zum Einen können sie Viren oder Schadcode enthalten und zum anderen können Batchskripte auch Dateien löschen oder die Festplatte formatieren. Ein Blick mit einem Texteditor in ein solche Datei ist auf jeden Fall sinnvoll. Vor allem wenn solche Befehle wie format, ren oder del darin stehen ist zur Vorsicht geraten. Quelle: DateiEndung

Batch file Quelle: EndungenDE

BAT-Dateien sind Ausführbare Dateien, in erster Linie Batch Processing (Microsoft Corporation). Quelle: SolvuSoft

Description

Batch file BAT is a file extension for a batch file format. BAT files are primarily associated with Microsoft's Batch Processing. A batch file takes the form of a text file containing a sequence of commands for an operating system. Batch files are named for the fact that they batch commands into a single file that would otherwise have to be presented to the system interactively from a keyboard one at a time. The best known batch file is the AUTOEXEC.BAT file, which initializes DOS when you start the system.) In Unix -based operating systems, a batch file is called a shell script . Batch processing began in the early days of the mainframe and continues in the mainframe environment to this day. MIME type: application/bat, application/x-bat, application/x-msdos-program, application/textedit, application/octet-stream Quelle: TechTarget

DOS batch file used to execute commands with the Windows Command Prompt (cmd.exe); contains a series of line commands that typically might be entered at the DOS command prompt; most commonly used to start programs and run maintenance utilities within Windows. BAT files can be manually created and edited to automate tasks and perform repetitive operations. They can written with a basic text editor, such as Notepad, and saved with a ".bat" extension. Older Windows operating systems such as Windows 95 and 98 run BAT files as well. NOTE: Avoid opening unknown BAT files since they may contain viruses or other malicious code. Common BAT Filenames: AUTOEXEC.BAT - The batch file run by DOS and older versions of Windows (95, 98, and Me) upon startup. It is located in the root directory of the boot drive. Quelle: FileInfo

Batch file that runs DOS commands have the .bat extension. Files ending in .cmd are Windows NT script files. Both may, if infectious, cause harm to your computer system. Quelle: DownloadAToZ

In DOS and Windows, a batch file is a text file containing a series of commands intended to be executed by the command interpreter. Quelle: FileSuffix

In DOS and Windows, a batch file is a text file containing a series of commands intended to be executed by the command interpreter. Quelle: FileDesc

In DOS and Microsoft Windows, a batch file is a text file used to execute commands with the command prompt; contains a series of line commands that typically might be entered at the DOS command prompt; mostly come in use to start programs and run maintenance utilities within Windows. Batch files were added to ease the work required for certain regular tasks by allowing the user to set up a batch script to automate many commands. Batch files are useful for running a sequence of executables automatically and are often used to automate repetitive or tedious processes. Quelle: AdvancedFileOptimizer

MS-DOS batch file. A .bat file is a text file which contains a list of simple DOS commands. The file can be executed in a DOS environment, and the instructions on each line are executed in the order they are listed. Batch files can also be executed in any Microsoft Windows environment. From Windows 2000 onwards, batch files whilst still supported, have been superseded by command files (.cmd). Quelle: Cryer

Freeware Programme, die bat Dateien öffnen

Download folgender Freeware Programme via Luffi, die Dateien mit der Fileextension ".bat" öffnen können: (Möglicherweise können auch andere, echte Freeware Programme diesen Dateityp öffnen.)

Luffi - Run95 - Crimson Editor - EditPadLite - Notepad++
Notepad2

Funktionsbeschreibung in Luffi

In Luffi gibt es eine Funktion, mit Hilfe derer Dateierweiterungen einem bestimmten Freewareprogramm zugeordnet werden können. (FileExtension)

Die Idee: Man hat eine beliebige Datei, z.B. test.txt. Unter "öffnen mit" soll Luffi alle möglichen echten Freewareprogramme anbieten (installierte oder mögliche), (z.B. .txt -> öffnen mit -> Notepad++, CrimsonEditor, WinMerge usw.)

Dieses Luffi-Feature kann schon getestet werden: Einfach Datei ziehen und mittels Drag & Drop auf die Luffi Start-Ersatz-Schaltfläche ziehen und loslassen. Angeboten bekommt man eine Liste jener Programme, mit Hilfe derer diese Datei geöffnet werden kann. Im Bedarfsfall kann das jeweilige Programm auch installiert werden.

Innerhalb von Luffi können Sie auch nach der Fileextension suchen. Luffi listet alle Programme auf, die diese Datei öffnen können.

Weblinks

  • .bat bei ... .bat in der englischen Wikipedia

Nach .bat per Google ohne Portale suchen ... - oder - in div. Portalen suchen ... (!Links!-!Klick! öffnet mehrere Tabs: Heise, Chip, PCWelt, Sourceforge und Wikipedia)