SekundärServer

Aus Luffi
(Weitergeleitet von Hauptserver)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Was ist Luffi?

Wenn ein User ein Programm via Luffi installieren will, dann hat er dieses Programm immer und unter allen Umständen auch zu bekommen. Üblicherweise werden Programme möglichst direkt vom Hersteller geladen. Ausnahmsweise - z.B. wenn es den Hersteller nicht mehr gibt - wird das Programm trotzdem von einem Luffi-Server heruntergeladen.

Luffi unterscheidet in seinen Diensten zwischen WebServer, FTP-Server, RepositoryServer und VersionsServer.

Aus Gründen der Peformance und Funktionssicherheit (z.B. soll jeder Luffiuser möglichst IMMER die jeweilige Setup-Datei bekommen) sind die einzelnen Dienste auf verschiedenen Servern untergebracht. Hat Luffi eine Aufgabe im Zusammenhang mit einem Serverdienst durchzuführen, läuft Luffi in einer fixen Reihenfolge verschiedene Server einem nach dem anderen durch. Fällt einer aus, wird nach einem bestimmten Timeout der nächste genommen usw.

Die einzelnen Server bezeichnen wir als

  1. Hersteller (Downloads vom Hersteller haben immer Vorrang, sofern möglich)
  2. Hauptserver
  3. ERSTER Sekundärserver
  4. 1-n weitere Sekundärserver

Bis Luffi 1.0.211 haben der Hauptserver und der ERSTE Sekundärserver grundsätzlich alle Aufgaben übernehmen können, lediglich die weiteren Sekundärserver waren reine ReposityServer.

Ab Luffi 1.0.212 bietet der Hauptserver nicht mehr den Dienst des RepositoryServer an und sämtliche Sekundärserver sind nur noch reine ReposityServer.

Aktuell werden auf dem Hauptserver auch alle gratispc.ini-Dateien gehostet, die durch ein BubbleUp von TrustedUsern oder Direktoren an die einzelnen Sekundärserver verteilt werden. Siehe auch Synchronisations-Assistent.

Reposities / Reposity - Server sind jene Server, auf denen tatsächlich eine Kopie des zur Verfügung stehenden Installationsprogrammes liegt. Luffi stellt diese Kopie nur ausnahmsweise zur Verfügung und bevorzugt üblicherweise den direkten Download vom Hersteller.