Watcher

Aus Luffi
Wechseln zu: Navigation, Suche
Was ist Luffi?

Beschreibung

Der Watcher (ab Luffi 2.2) ist eine Zusammenfassung bisheriger einzelner Luffi-Fenster.

Aufgabe des Luffi-Watchers ist:

  • Programminstallationen zu beobachten (to "watch")
  • dem User die Möglichkeit zu geben, manuell einzugreifen
  • unnötige PC-Verschmutzung zu vermeiden (oder rückgängig machen zu können)
  • Laufende Tasks (u.v.a. "Sub"-Tasks) zu erkennen und allenfalls zu stoppen (derzeit noch ein Direktorenfeature)

Nicht alle Installer machen unbedingt in allen Fällen das, was sich ein User eines Freewareprogrammes wünscht. Hier punkten derzeit Portappsuiten wie Liberkey oder LupoPenSuite o.ä., weil diese nicht den vom Hersteller bereitgestellten Installer benutzen, sondern eigene "Installer" (Packages) distribuieren. Das Thema ist komplex und wird teilweise schon beim PollutionPreventor behandelt.

Eine der kommenden Funktionen des Watchers wird der Adware-Blocker sein, der das Installieren von sog. "unerwünschten Softwarebeigaben" automatisch verhindert.

Der Watcher informiert außerdem über allenfalls Hintergrundaktivitäten von Luffi (einstellbar in den Optionen) und kann weggeblendet werden, falls er stören sollte. Defaultmässig verschwindet der Watcher nach ca. 5 Sek, siehe Feedbackmodus