.dmp

Aus Luffi
Wechseln zu: Navigation, Suche
Was ist Luffi?

Kurzbeschreibung

Dump File

ShortDescription

Screen or Memory Dump

Beschreibung

Mit der Dateiendung dmp werden im allgemeinen so genannte Dumpfiles gekennzeichnet. Unter Dump versteht man in der Regel eine Kopie des Speicherinhaltes eines Gerätes. Das Ergebnis einer Ausgabe dieses Inhaltes in eine Datei bezeichnet man als Dumpfile. Dump-Dateien werden meist vom Betriebssystem automatisch nach einem Systemabsturz erzeugt. Diese Dateien können analysiert werden, um die Ursache zu finden. Dabei ist dmp kein wirkliches Format, sondern einfach nur ein Speicherabbild. Daher ist es wichtig zu wissen, wer die Datei erzeugt hat, falls man sie analysieren möchte. Generell lassen sich dmp Dateien in einem Hexeditor und je nach Art auch mit einem Entwicklerwerkzeug anzeigen. Zu beachten ist jedoch, dass dmp Dateien je nach Speichergröße auch sehr groß sein können und viele Editoren mit Dateien von mehreren GB Größe nicht umgehen können. Meist sind dmp Dateien nur für Entwickler interessant. dmp Dateien werden meist von Windows oder Visual Studio erzeugt und können je nach Einstellung verschieden groß sein. Neben dem kleinen Speicherabbild (Small Memory Dump) mit einer Größe von 64 KB, gibt es den Kernel Memory Dump und das komplette Speicherabbild deren Größe abhängig von der Hauptspeichergröße des Systems ist. Je nach Art des Systemabsturzes wird oft auch gar keine dmp Datei erzeugt. Sieht man einen Bluescreen, auf dem unten eine Prozentanzeige läuft, wird eine dmp Datei erzeugt. Nach mehreren solcher Abstürze empfehlt es sich diese wieder zu löschen. Das geht entweder über die Systembereinigung oder Programme wie Pirisoft CCleaner. Quelle: DateiEndung

Dump file, Dump File Quelle: EndungenDE

DMP-Dateien sind Systemdateien, in erster Linie Windows Error Dump (Microsoft Corporation). Quelle: SolvuSoft

Description

Dump file (Screen or Memory) DMP is a file extension for the dump file format used by Windows to dump the memory of a crashed program into a file for later diagnostic analysis. DMP files created by Windows are named MINI000000-00.dmp where the zeros are replaced by the date and ending in a sequence number. (mddyy-##)   Quelle: TechTarget

Data "dumped" from a program's memory space; often created when a program has an error or crashes; may also be saved by the program "Savedump.exe" on the first reboot after a crash; usually named "Memory.dmp." Windows memory dump files may be used for troubleshooting system errors and other problems. However, they can take up a significant amount of space and may often be deleted. Quelle: FileInfo

This file extension is used with ORACLE dump file. It is also a Mozilla Firefox file. DMP files are files that contain data that was dumped from a program's memory space. Quelle: AdvancedFileOptimizer

Dump file. Typically a binary file. memory.dmp A dump of memory typically created automatically when Windows crashes. For more information see: www.codeproject.com/debug/windbg_part1.asp - Tutorial on using WinDBG which can be used to diagnose .dmp files. www.microsoft.com/whdc/ddk/debugging/ - overview of Windows debugging tools and download site for WinDBG Quelle: Cryer

DMP file is a Windows Memory Dump. The memory dump (DMP) is used to record the contents of the system memory when Windows operating systems stop unexpectedly. Quelle: FileSuffix

DMP file is a Windows Memory Dump. The memory dump (DMP) is used to record the contents of the system memory when Windows operating systems stop unexpectedly. Quelle: FileDesc

DMP file is a Windows Memory Dump which used to record the contents of the system memory when Windows operating systems stop unexpectedly. It is sometimes saved by the application "savedump.exe" after a system crush on the initial reboot normally called "Memory.dmp". This Windows memory dump file can be used in troubleshooting for system errors or any other problems but they occupy significant space and require frequent deletion. Open DMP files on Windows Microsoft Dumpflop utility Windows Debug Tools (windbg.exe) Windows Kernel Debug (kd.exe) Debug Diagnostics Tool Summa Cutter Control Quelle: DownloadAToZ

Freeware Programme, die dmp Dateien öffnen

Download folgender Freeware Programme via Luffi, die Dateien mit der Fileextension ".dmp" öffnen können: (Möglicherweise können auch andere, echte Freeware Programme diesen Dateityp öffnen.)

Funktionsbeschreibung in Luffi

In Luffi gibt es eine Funktion, mit Hilfe derer Dateierweiterungen einem bestimmten Freewareprogramm zugeordnet werden können. (FileExtension)

Die Idee: Man hat eine beliebige Datei, z.B. test.txt. Unter "öffnen mit" soll Luffi alle möglichen echten Freewareprogramme anbieten (installierte oder mögliche), (z.B. .txt -> öffnen mit -> Notepad++, CrimsonEditor, WinMerge usw.)

Dieses Luffi-Feature kann schon getestet werden: Einfach Datei ziehen und mittels Drag & Drop auf die Luffi Start-Ersatz-Schaltfläche ziehen und loslassen. Angeboten bekommt man eine Liste jener Programme, mit Hilfe derer diese Datei geöffnet werden kann. Im Bedarfsfall kann das jeweilige Programm auch installiert werden.

Innerhalb von Luffi können Sie auch nach der Fileextension suchen. Luffi listet alle Programme auf, die diese Datei öffnen können.

Weblinks


Nach .dmp per Google ohne Portale suchen ... - oder - in div. Portalen suchen ... (!Links!-!Klick! öffnet mehrere Tabs: Heise, Chip, PCWelt, Sourceforge und Wikipedia)